S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neuausrichtung der Akademie für Krisenmanagement

20.08.2005, 07:36 Uhr

Fritz Rudolf Körper, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium des Inneren, besuchte am 18. August 2005 die Ausbildungseinrichtung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), die Akademie für Krisenmanagement, Notfallvorsorge und Zivilschutz (AKNZ) in Ahrweiler. Im Mittelpunkt des Besuches stand der Informationsaustausch über die neuen Inhalte und Zielgruppen des Lehrangebotes der Akademie, wie sie im von Bundesinnenminister Otto Schily vorgestellten neuen Positionspapier des Bundes im Bevölkerungsschutz vorgesehen sind.

Im anschließenden Pressegespräch erläuterte Körper die zwei wesentlichen neuen Schwerpunkte: Das Seminarangebot der AKNZ wird sich zukünftig an Führungskräfte und Lehrkräfte des Katastrophenschutzes und des mit Fragen der zivilen Verteidigung befassten Personals richten. Gab es bisher eher eine Breitenausbildung, wird es nun eine Spitzenausbildung geben. Über die Neuausrichtung auf die Zielgruppe der Führungseliten hinaus, erweitert sich auch inhaltlich das Portfolio der Akademie. Die Konzentration auf die Ausbildung im Bereich des Zivilschutzes wird abgelöst durch die weiterführende Ausbildung im Bereich des Bevölkerungsschutzes und der Katastrophenhilfe.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum