S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neue Betreuungsfahrzeuge für Bremen und Schleswig-Holstein

30.08.2005, 12:46 Uhr

Foto: BBK

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, Fritz Rudolf Körper, übergab am 27. August 2005 für den Bund je acht Betreuungslastkraftwagen an das Land Schleswig-Holstein und die Hansestadt Bremen. Betreuungslastkraftwagen (BtLKW) können im ergänzenden Katastrophenschutz zur Verpflegung von Einsatzkräften oder Hilfsbedürftigen eingesetzt werden.

Die feierliche Übergabe der Einsatzwagen fand in Büsum (SH) im Anschluss an eine groß angelegte Rettungsübung von Feuerwehr und Deutscher Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) statt. In Bremen nahm Thomas Röwekamp, Innensenator (und Bürgermeister) der Hansestadt Bremen die Fahrzeuge entgegen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um eine Teillieferung von insgesamt 385 Betreuungslastkraftwagen und 119 Betreuungskombis, die der Bund bis 2006 den Bundesländern zur Ergänzung des Katastrophenschutzes zur Verfügung stellt. Alle Fahrzeuge sind durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) entwickelt, erprobt und beschafft worden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum