S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neue Defibrillatoren im Bochumer Rettungsdienst

09.08.2012, 16:32 Uhr

Fotos: Presseamt Bochum

Feuerwehr schafft Geräte im Wert von 330.000 Euro an

Die Fahrzeuge des Bochumer Rettungsdienstes wurden gerade mit neuen Defibrillatoren ausgestattet. Die insgesamt 23 neuen Geräte im Wert von knapp 330.000 Euro entsprechen den neuesten Standards der Notfallversorgung und werden auf allen Rettungswagen und Notarztfahrzeugen mitgeführt. Die neuen Defibrillatoren vom Typ Lifepak® 15 kommen von der Firma Physio-Control und bieten dem Rettungsdienstpersonal neben den üblichen Basisfunktionen (12-Kanal- Ableitung mit EKG-Interpretationsfunktion, RR, Herzfrequenz, SpO2) ein Metronom als Anleitung für HLW-Kompressionen und Beatmungen ebenso wie die Option für der Energieabgabe bei der biphasischen Defibrillation bis zu 360 Joule.Dank der im Vergleich mit dem bisher verwendeten Lifepak® 12 Defibrillator/Monitor ähnlichen Gestaltung der Benutzerschnittstelle wurde die Umstellung auf das neue Gerät deutlich erleichtert. Die alten Geräte werden zum Großteil versteigert.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum