S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neue Rettungsleitstelle Saarland

27.05.2013, 14:48 Uhr

Foto: ZRF Saar

Und neues Luftrettungszentrum „Christoph 16“

Heute wurden auf dem Saarbrücker Winterberg die Rettungsleitstelle des Saarlandes nach zwei Jahren Bauzeit und sechs Monaten erfolgreichem Probebetrieb und der Neubau des Luftrettungszentrums des von der ADAC-Luftrettung GmbH betriebenen Rettungshubschraubers „Christoph 16“ offiziell der Bestimmung übergeben. Dazu entstand in den letzten beiden Jahren hinter dem Klinikum Saarbrücken ein imposantes neues Gebäude für die RLS Saarland und den gelben Rettungsflieger. Zukünftig sollen in der hochmodernen Leitstelle alle nicht-polizeilichen Hilfeersuchen über die europaweite Notrufnummer 112 im Saarland zentral disponiert werden.

An der offiziellen Einweihung der neuen Räumlichkeiten der RLS Saarland und des LRZ „Christoph 16“ in Saarbrücken nahmen u.a. der Staatssekretär im Innenministerium Georg Jungmann, der Verbandvorsteher des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Saar, Landrat Clemens Lindemann, der Vizepräsident des ADAC, Thomas Burkhardt, Vertreter des DRK-Landesverbandes und des ADAC Saarland teil. Den Grußworten schloss sich die ökumenische Einsegnung des Gebäudes an. Im Rahmen der Veranstaltung fand eine kleine Fahrzeugausstellung mit Sonderfahrzeugen des saarländischen Rettungsdienstes und des ADAC statt.

RETTUNGSDIENST und BOS-LEITSTELLE AKTUELL werden in den kommenden Ausgaben ausführlich über den Neubau und dessen Technik berichten. (Scholl)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum