S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neue RTW in Herford

12.12.2011, 09:19 Uhr

Foto: Stadt Herford

"Bestell' zwei, zahl' 10% weniger"

Seit dem Sommer 2011 verfügt der Rettungsdienst der städtischen Feuerwehr in Herford über zwei neue Rettungsfahrzeuge. Die beiden Mercedes Benz Sprinter 516 cdi wurden jetzt von Bürgermeister Bruno Wollbrink (im Bild links) offiziell in Dienst gestellt. Damit sind im Stadtgebiet drei Rettungswagen im Einsatz, die von 24 Mitarbeitern in drei Schichten besetzt werden. Zehn Prozent der Anschaffungskosten konnten gespart werden, da die jeweils 185.000 Euro teuren Fahrzeuge gemeinsam bestellt wurden. Die identische Ausrüstung der beiden Autos ist zudem für die Besatzungen von Vorteil. Bei gleicher Geräte- und Innenausstattung finden sie sich bei einem Wagentausch sofort zurecht. „Das gewährleistet eine höhere Betriebssicherheit“, sagt der Leiter der städtischen Feuerwehr Michael Stiegelmeier (rechts im Bild).

Der Absicherung im Straßenverkehr dient die auffällige Kontur- und Heckbeklebung. Eine Rückfahrkamera und ein Navigationsgerät sorgen für die richtige Orientierung. Wenn der Digitalfunk eingeführt wird, kann problemlos umgerüstet werden Bürgermeister Wollbrink begrüßte die komfortable und identische Ausstattung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger: „Einmal mehr kann sich unsere Feuerwehr über einen modernen und leistungsfähigen Fahrzeugpark freuen.“

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum