S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neuer Leitfaden für Rettungsdienste bei Lkw-Unfällen

26.06.2006, 12:27 Uhr

Der DaimlerChrysler-Konzern hat jetzt einen neuen Leitfaden für Rettungsdienste im Bereich Lkw herausgegeben, der bei der Einsatzkräften bei der Taktik unterstützend zur Seite stehen soll. Darin enthalten sind Informationen über fahrzeugspezifische Zugangsmöglichkeiten sowie die Funktions- und Wirkungsweise der Sicherheitssysteme, die bei Lkw in vielen Punkten anders als bei Pkw sind. Die stabilere Konstruktion sowie die deutlich größeren Abmessungen der Fahrzeuge machen die Rettung eingeklemmter Personen schwieriger und komplizierter. Fahrerhauskabinen erreichen eine Höhe bis zu 3,70 m. Die Sitzflächenhöhe reicht bis 2 m.

Besonders bei Frontlenker-Fahrgestellen ist der Fahrer bei einem Unfall aufgrund der fehlenden Knautschzone und der bei einem Lkw-Unfall auftretenden großen Energien stark gefährdet. Auffahrunfälle sind im Lkw-Bereich die weitaus überwiegende Unfallart. Oft ist der Fahrer nach einem Unfall eingeklemmt.

Der Rettungsleitfaden für Lkw und auch für Pkw steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum