S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Neuer Schulleiter in Pfalzgrafenweiler

29.12.2010, 11:58 Uhr

DRK-Landesschule Baden-Württemberg

Die 1955 als Landessanitätsschule gegründete traditionsbewusste Lehranstalt erhält mit Rico Kuhnke im neuen Jahr einen innovativen und erfahrenen Schulleiter. Mit dieser neuen Aufgabe kehrt Rico Kuhnke nach fast 10 Jahren zurück zu seinen Wurzeln an die DRK Landesschule in Pfalzgrafenweiler. Ob aus der Zeit als Zivildienstleistender, in der Ausbildung zum Rettungssanitäter oder später als Ausbilder und nebenamtliche Lehrkraft in der rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung ist ihm die Schule in guter Erinnerung geblieben. Während seiner späteren Tätigkeit als leitende Lehrkraft an der BRK-Landesschule und zuletzt als Teamleiter Rettungsdienst an der Johanniter-Akademie in Münster engagierte er sich als Fachberater in den unterschiedlichen Gremien. Neben einer Professionalisierung des Rettungsdienstes und den damit erweiterten Kompetenzen für Rettungsassistenten setzt er sich besonders für eine didaktische Neuorientierung hin zum handlungsorientierten Unterricht ein. „Bei unserer Entscheidung haben wir uns bewusst für einen Bewerber entschieden, der mit seiner anerkannten fachlichen Expertise neue Ideen und frischen Wind mitbringt“, kommentierte der Geschäftsführer Alfred Schulz die Wahl von Rico Kuhnke.

Auf die Frage, wie sich Rico Kuhnke die Schule von morgen vorstellt, antwortete er: „Die aktuellen gesellschaftlichen und demografischen Entwicklungen machen es notwendig, bewährte Bildungskonzepte neu zu überdenken. Besonders die Forderungen der Teilnehmer nach zeitlich und örtlich flexiblen Ausbildungsformaten stellen hohe Anforderungen an einen modernen Bildungsträger. Die Einbeziehung moderner Medien unter einem veränderten Lehr- und Lernverständnis ist dabei unerlässlich.“

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum