S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Notarztkoffer geklaut

09.02.2006, 08:37 Uhr

Foto: BilderBox

NAW gewaltsam geöffnet

In der Nacht zum Mittwoch entwendete in Fulda in der Zeit zwischen 19.50 und 6.18 Uhr ein Unbekannter aus einem Notarztwagen offenbar gezielt einen Notarztkoffer mit Notfallmedikamenten und -geräten im Gesamtwert von 1.400 Euro. Der Notarztwagen stand in der Nacht unter dem frei zugänglichen Vorbau des Hubschrauberhangars am Klinikum Fulda.

Nach ersten Ermittlungen muss der Täter die Tür zum Behandlungsraum auf der Beifahrerseite gewaltsam geöffnet und aus einem Glasschrank gezielt den weiß-roten Koffer entnommen haben. Nach Angaben der Rettungsassistenten fehlt sonst kein weiteres Inventar aus dem stets verschlossenen Wagen. Für die Polizei ist es nun von besonderem Interesse, die Notarztkoffer mit komplettem Inhalt so schnell wie möglich zu finden. Nach Angaben des Notarztes bestehen die im Koffer befindlichen Medikamente u.a. aus sehr starken Schmerzmitteln (Dormicum/Ketamin) sowie aus Betäubungsmitteln (Dipidolor).

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum