S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Patientenüberwachungseinheit für „Christoph 2“

22.05.2006, 09:28 Uhr

Am vergangenen Samstag, dem 20. Mai 2006, erhielt die Besatzung des Rettungshubschraubers „Christoph 2“ in Frankfurt am Main diverse Ausrüstungs- und medizinischen Hilfsmittel, u.a. eine tragbare Patientenüberwachungseinheit sowie 10 neue Flugeinsatzhelme im Wert von ca. 20.000 Euro. Überreichte wurden die Spenden vom Förderverein der Luftrettungsstation „Christoph 2“ e.V. durch Dr. U. Schweigkofler an den Stationsleiter der RTH-Station „Christoph 2“, HBM J. Hohn, im Rahmen des Tages der offenen Tür der BG-Unfallklinik Frankfurt.

Der Förderverein unterstützt seit Jahren mit Sachspenden Ausbildungen und Projekte im Bereich des Versorgungsauftrages des Rettungshubschraubers „Christoph 2“ in Frankfurt. Diese Unterstützung ist ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Luftrettung im Rhein-Main-Gebiet, insbesondere durch die hierdurch ermöglichten Weiterbildungen der Besatzungsmitglieder des RTH am Standort Frankfurt. Die nötigen Mittel hierzu bezieht der Förderverein aus seinen Mitgliedsbeiträgen sowie aus Spenden von an der Luftrettung interessierter Bürger.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum