S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Professor Dr. Ahnefeld gestorben

03.12.2012, 08:39 Uhr

Foto: Archiv

Begründer der „Rettungskette“

Professor Dr. med. Dr. h.c. Friedrich Wilhelm Ahnefeld ist am Donnerstag in Ulm gestorben. Professor Ahnefeld hat in den letzten Jahren und Jahrzehnten die Entwicklung der deutschen Notfallmedizin und des Rettungswesens mit beeinflusst. So geht u.a. der Begriff der „Rettungskette“ auf ihn zurück. Ahnefeld war ein unermüdlicher Mahner, der notfallmedizinischen Versorgung der Bevölkerung die notwendige gesellschaftliche und damit auch politische Anerkennung zu geben, ohne dabei die Vorsorge der Bürgerinnen und Bürger durch eine Erste-Hilfe-Ausbildung aus den Augen zu verlieren.

Der 1924 geborene Ahnefeld hatte viele öffentliche Ämter inne und war oftmals auch ehrenamtlich tätig. Von 1971 bis 1975 war er Bundesarzt des DRK und 1983 und 1984 Leiter des Fachausschusses Rettungsdienst, ebenfalls im DRK. Zudem war er immer wieder Herausgeber oder Mitglied eines Gremiums von wissenschaftlichen Schriftreihen, Büchern oder Zeitschriften. Weiterhin war er, oftmals auch als Vorsitzender, an Gremien von Universitäten und Fachgesellschaften beteiligt. Einige Zeit war Ahnefeld auch Präsident der Arbeitsgemeinschaft südwestdeutscher Notärzte.

Im Laufe seiner beachtlichen Karriere sammelte er viel Anerkennung und wurde viele Male ausgezeichnet. Neben dem Bundesverdienstkreuz erster Klasse erhielt er die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, das Ehrenzeichen des deutschen Roten Kreuzes, die Ernst-von-Bergmann-Plakette für Fortbildung in der Notfallmedizin, die Rudolf-Frey-Medaille für Notfallmedizin der DGAI und den Deutschen Preis für präklinische Notfallmedizin. Dazu war der Professor Ehrenmitglied des Europäischen Resuscitation Council der DIVI und der DGAI. Seinen Doktor honoris causa verdiente er sich an der Semmelweis-Universität Budapest wo ihm diese Ehre für die Etablierung der Notfallmedizin an der Universität zugesprochen wurde.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum