S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Promedica betreut spontan Flüchtlinge in Wittmund

15.09.2015, 12:22 Uhr

Foto: Promedica

Fachkräfte untersuchen 170 Menschen auf Infektionen

Am Sonntag, dem 13. September 2015, waren Mitarbeiter der Promedica Rettungsdienst GmbH, einem Unternehmen der deutschen Falck-Gruppe, in Wittmund im Flüchtlingseinsatz. In der Kaserne des Fliegerhorstes kamen in der Nacht zum Sonntag 170 Flüchtlinge an, für die spontan eine medizinische Versorgung organisiert werden musste. Vier niedergelassene Ärzte aus der Region führten gemeinsam mit ihren Praxisteams sowie mit Unterstützung des Promedica-Rettungsfachpersonals die kompletten Eingangsuntersuchungen durch. Im Verlauf des Tages konnten die medizinischen Fachkräfte alle 170 Menschen auf ihren Infektionsstatus prüfen sowie eine körperliche Untersuchung samt Blutabnahme vornehmen. Die Hauptverantwortung für die langfristige Betreuung und Versorgung der Flüchtlinge liegt beim Deutschen Roten Kreuz und dem Landkreis Wittmund.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum