S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettung aus der Luft: Ein Blick zurück nach vorn

29.10.2010, 13:40 Uhr

RETTUNGSDIENST im November 2010

Vor ziemlich genau 40 Jahren ging der erste ständig mit einem Notarzt besetzte Rettungshubschrauber in Deutschland an den Start. Seither hat sich auf dem Sektor der Luftrettung vieles verändert. Mittlerweile verfügt die Bundesrepublik über ein weitgehend flächendeckendes Luftrettungssystem, das nicht statisch ist, sondern durch Betreiberwechsel oder Standortveränderungen in regelmäßigen Abständen ein neues Gesicht erhält. Die aktuelle RETTUNGSDIENST-Ausgabe informiert Sie aus erster Hand über die Historie der Luftrettung sowie über aktuelle Entwicklungen, Facetten und Perspektiven.

Weiterhin lesen Sie in der November-Ausgabe:

  • EKG ohne Körperkontakt: „Ein bisschen wie Star Trek“
  • Zertifizierte Fortbildung: Antidotbehandlung bei Rauchgasvergiftungen
  • Schussverletzungen: Eigene Sicherheit im Vordergrund
  • Herausforderung für den RD: Reanimation auf der Drehleiter
  • Im Gespräch: Welchen Weg geht Falck in Deutschland?

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich wieder hier herunterladen (ca. 568 KB).

Bücher zum Thema:

Handbuch Luftrettung

39.90(incl. UST, exkl. Versandkosten) H. Scholl 430 978-3-943174-93-9

  • 2., vollst. überarbeitete und erweiterte Auflage 2018
  • 432 Seiten
  • 171 Abbildungen und 13 Tabellen
  • durchgehend farbig
  • Softcover

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum