S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

RETTUNGSDIENST im Dezember: Sekundärtransport

24.11.2004, 14:18 Uhr

RETTUNGSDIENST im Dezember 2004

Die zunehmende Spezialisierung von Kliniken und die Umstellung auf das neue pauschalierte Vergütungssystem (DRG) werden zukünftig aller Voraussicht nach einen Anstieg der Verlegungstransporte nach sich ziehen. Der Sekundärtransport steht deshalb im Mittelpunkt der RETTUNGSDIENST-Ausgabe Dezember. Sekundäreinsätze sind nicht nur medizinisch anspruchsvoll, auch die Einsatzlogistik ist nicht zu unterschätzen, sodass eine sorgfältige Vorbereitung des Transportes unbedingt erforderlich ist. Zur Koordinierung von arztbegleiteten Verlegungstransporten wurde beispielsweise in Rheinland-Pfalz ein "Beratender Arzt für Notfall- und Intensivtransporte" (B.A.N.I.) institutionalisiert. Dieser und weitere Aspekte werden im aktuellen Heft ausführlich thematisiert.

Das Inhaltsverzeichnis als pdf-Datei zum Download gibt es hier.

Wer die RETTUNGSDIENST im Dezember abonniert, erhält die neue CD von Base Excess mit dem Titel "Rettung, Drugs & Rock'n'Roll". Mehr dazu hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum