S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

RETTUNGSDIENST-Leserumfrage 2004: Hier sind die Gewinner!

29.06.2004, 08:00 Uhr

Unsere große RETTUNGSDIENST-Leserumfrage konnte nach 1.780 ausgefüllten Fragebogen abgeschlossen werden. Alle Teilnehmer erhalten ab Anfang Juli per Post ihre gewünschte Prämie, eine OLAF-Kappe oder den S+K-Büchergutschein.

Dies sind die Gewinner unserer Geldpreise:
500 Euro: Stefan Tautz (Regensburg)
300 Euro: Henry Hinrichs (Varel)
200 Euro: Sven Wardin (Wensin)

Den Helbig-Rucksack hat gewonnen:
Andreas Leitgeb (Götting)

Die Produkte der Firma Geilenkothen gehen an folgende Personen:
Solitär-Jacke: Ralf Söhngen (Brühl)
Tornado-Jacke: Wolfgang Strich (Neuss)
Premium-Weste: Marco Lohdan (Gera)

Je einen Komplett-Satz LPN 1-5 im Schuber können demnächst ihr Eigen nennen:
Lars Demtröder (Fritzlar), Heiko Friedrich (Ottenhöfen), Bianca Glonner (Elchingen), Frank Ring (Weißwasser), Björn Vetter (Althengstett)

Je ein RETTUNGSDIENST-Abo haben gewonnen:
Andreas Blatner (Laumersheim), Manfred Göppel (Meitingen), Sandra Gräfe (Weimar), Stefano Lo Murno (Ettenheim), Andreas P. (Aachen)

Unsere Zeitschrift IM EINSATZ geht ein Jahr lang kostenlos an:
Curd Heiser (Tangstedt), Juliane Holz (Berlin), André Josten (Duisburg), Jean- Pierre Meyer (CH-Büron), Karsten Schwartz (Geretsried)

Eine Jahres-CD-ROM 2003 erhalten die folgenden 20 Personen:
S. Beise (Emmendorf), Harald Emmerling (Neuendettelsau), Markus Feldmann (Oberhausen), Steffen Feuchtwanger (Weißenburg), Frank Grün (Gangelt), Jan Hümpel (Kollow), Christian Kittel (Aachen), Dieter Lang (Altdorf), Björn Liedtke (Halle, Westfalen), Sascha Löwenstein (Tönsivorst), Hans Richter (Berlin), Oliver Römer (Neustadt), Karl-Heinz Rötpoint (Freyung), Ingo Sagoschen (Darmstadt), Carsten Schmitz (CH-Flüeli-Ranft), Dirk Sönges (Brüggen), Wolfgang Sterkel (Überherrn), Frank Tanztky (Schömberg), Frank Vollnhals (Berlin) und Steffen Zakfeld (Husby)

Mit unserem Klassiker, dem Notfall-Taschenbuch von Rossi/Dobler, gehen demnächst in den Einsatz:
Johannes Bittner (Bötzingen), Sylvia Böttcher-Nemeth (Sigmaringen), Christian Dienstl (A-Seekirchen am Wallersee), Daniel Richter (Kerpen), Carmen Ring (Mendig), Ralf Semler (Erlangen), Gil Vogt (Münster), Heinz Wallbaum (Petershagen), Sonja Walter (Lampertheim) und Annette Willems (Bielefeld)

Die Gewinner der 40 Modell-Einsatzfahrzeuge aus dem Hause Herpa, der fünf Multifunktionstools und der fünf Romane „Rette mich ein bisschen“ werden von uns benachrichtigt.

Die RETTUNGSDIENST-Redaktion gratuliert den Gewinnern und bedankt sich bei allen, die an der Umfrage teilgenommen haben!

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum