S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungsdienst-Pionier feiert 90. Geburtstag

13.12.2019, 10:16 Uhr

Foto: H.-M. Fischer

Auch der Bundespräsident gratuliert


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in einem Brief das Lebenswerk von Siegfried Steiger, dem Architekten des deutschen Rettungswesens, gewürdigt. Zum 90. Geburtstag des Gründers der Björn-Steiger-Stiftung am 15. Dezember hob der Bundespräsident die besondere Rolle des seit Jahrzehnten in der Notfallrettung engagierten Pioniers hervor und dankte für das beispielhafte Engagement des Baden-Württembergers, der 1952 aus der DDR in die Bundesrepublik geflohen war. Seine Frau Ute, die er noch im östlichen Teil Deutschlands kennengelernt und später in Stuttgart geheiratet hatte, war immer an Siegfried Steigers Seite – auch zu dem Zeitpunkt, als nicht lange nach dem dramatischen Unfalltod des erstgeborenen Sohnes Björn am 3. Mai 1969 die heute international bekannte Björn-Steiger-Stiftung ins Leben gerufen wurde.

Viele wichtige Innovationen sind mit dem Namen Siegfried Steiger und seiner Stiftung verbunden: bundesweite Notrufnummern 112 und 110, Notrufsäulen am Straßenrand, 24-Stunden-Notarztsystem und speziell auch die Luftrettung mit Gründung und Finanzierung der ersten zivilen Luftrettungsorganisation (DRF: Deutsche Rettungsflugwacht). RETTUNGSDIENST schließt sich den Glückwünschen des Bundespräsidenten an und veröffentlicht in der Januarausgabe 2020 ein Exklusivinterview mit dem Jubilar.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum