S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

RETTUNGSDIENST-Video-Wettbewerb: Gewinner jetzt online!

05.02.2010, 12:12 Uhr

Szenen aus dem Video

Notfallrettung in Flensburg

Max Ziepel ist der Sieger des ersten RETTUNGSDIENST-Video-Wettbewerbs und damit der Gewinner von 600 Euro. Der seit 12 Jahren im Rettungsdienst tätige Flensburger hat mit einem Beitrag über die Notfallrettung in seiner Stadt die Jury der RETTUNGSDIENST-Redaktion beeindruckt. TV-Journalist Christian von Rechenberg, Mitglied der Jury, lobt besonders die logische Struktur des Films und dass der Zuschauer immer zeitlich und räumlich orientiert ist. Musik und Textgrafik seien modern, passgenau und richtig eingesetzt, die Kommentare höchst glaubwürdig und unprätentiös. Absoluter Höhepunkt seien aber die Aufnahmen des Einsatzalltags mit hervorragenden Off-Kommentaren. Sie sorgen für ein echtes Erleben. „Das schaffen nicht einmal die Profis ohne Weiteres“, lobt der Fachmann des öffentlich-rechtlichen Fernsehens.

Ziepel dreht Videos bisher als Hobby, und das erst seit drei Jahren. Den Rettungsdienst-Film hat er mit einer Canon HG 10 aufgenommen und später mit Programmen wie After Effects und Premiere Pro bearbeitet. Alle Aufnahmen sind während einer regulären Schicht entstanden. Mit diesem Film nahm er zum ersten Mal an einem Wettbewerb teil.

###YOUTUBEVIDEO###

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum