S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungsdienst zwischen Wirtschaftlichkeit und Kundenerwartungen

30.11.2011, 09:50 Uhr

RETTUNGSDIENST im Dezember 2011

Das Tätigkeitsfeld des Rettungsdienst-Managers hat sich in den letzten Jahren spürbar verändert. Die Kostenträger haben die Wirtschaftlichkeit der Leistung Rettungsdienst im Blick, die Kommunen als Auftraggeber erwarten eine gut funktionierende und an modernsten Entwicklungen orientierte Leistung der Daseinsvorsorge, die Mitarbeiter möchten zudem einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz. Bleiben noch die Patienten, die „Kunden“ des Rettungsdienstes – sie fordern eine bestmögliche medizinische Versorgung sowie eine adäquate Betreuung. Vor diesem Hintergrund muss der RD-Manager seinen Betrieb bestmöglich ausrichten und sich dabei auch noch dem Wettbewerb stellen. Was diesbezüglich erforderlich ist, thematisiert die aktuelle RETTUNGSDIENST-Ausgabe.

Weiterhin lesen Sie im Dezemberheft:

  • Aktuell: Berufsfeuerwehren legen „Potsdamer Thesen“ vor
  • Analyse: Leistungsbilanz des RD in der Bundesrepublik
  • Zertifizierte Fortbildung: Strahlenunfälle
  • RD in Tokio: Retten in der „Hyperstadt“
  • Standortbestimmung: Das DRK im Rettungswesen
  • Alternativen: RettAss-Einsatz auf der Intensivstation

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum