S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungsdienstmitarbeiter mit Schusswaffe bedroht

29.05.2009, 08:42 Uhr

Foto: BRK Augsburg

BRK Augsburg im Einsatz

Am gestrigen Donnerstag wurde gegen 16.10 Uhr ein Rettungswagen des BRK in der Stadt Augsburg zu einer bewusstlosen Person in der Augsburger Emilienstraße gerufen. Vor Ort fanden die Rettungsassistenten eine deutlich alkoholisierte Person vor. Während die Rettungsassistenten die bewusstlose Person behandelten, stellte sich plötzlich ein weiterer in der Wohnung anwesender Mann vor das Rettungsdienstpersonal und posierte mit einer Schusswaffe. Geistesgegenwärtig konnten die Rettungsassistenten die Wohnung unter einem Vorwand verlassen und weitere rettungsdienstliche und polizeiliche Einsatzkräfte nachfordern. Erst nach Eintreffen von polizeilichen Spezialkräften und der Absicherung der Wohnung durch diese Kräfte konnte der bewusstlose Patient durch einen zwischenzeitlich eingetroffenen Notarzt und eine weitere Rettungswagenbesatzung in das Augsburger Klinikum gebracht werden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum