S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungspreis für außergewöhnliche Leistungen

12.10.2011, 10:30 Uhr

Foto: Berliner Feuerwehr

Verleihung auf Berliner Rettungsdienstsymposium

Beim 12. Berliner Rettungsdienstsymposium (25. und 26. November 2011) wird erstmals ein Rettungspreis vergeben. Ziel der Verleihung ist es, außergewöhnliche Leistungen oder Fälle zu würdigen und die Öffentlichkeit stärker über notfallmedizinische Tätigkeiten zu informieren. Hierfür werden besonders interessante und lehrreiche Rettungsdiensteinsätze mit außergewöhnlichen oder schwierigen Einsatzsituationen gesucht.

Die besten zehn Fälle werden von einer Jury ausgewählt und mit Sachpreisen im Wert von insgesamt 1.500 Euro prämiert. Der beste Fall wird zusätzlich im Rahmen eines fünfzehnminütigen Vortrages auf dem Berliner Rettungsdienstsymposium vom Preisträger oder von der Preisträgerin präsentiert. Teilnahmeberechtigt sind alle an der Notfallrettung beteiligten Personen in Berlin und Brandenburg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir bitten um Einsendung Ihres Fallberichtes (Titel, Zusammenfassung des Berichtes auf max. einer Seite DIN A4 mit Name, Anschrift, Erreichbarkeit, Tätigkeit) per E-Mail an: Berliner-Rettungsdienstsymposium@charite.de. Einsendeschluss ist der 30. Oktober 2011.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum