S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungssanitäterin schwer verunglückt

24.08.2007, 10:29 Uhr

Foto: R. Schnelle/RETTUNGSDIENST

Im Landkreis Hassberge ist es am gestrigen Donnerstag gegen 11 Uhr eine 27-jährige Rettungssanitäterin aus dem Raum Kronach schwer verunglückt. Die Frau kam mit einem VW-Transporter des Bayerischen Roten Kreuzes in einer langgezogenen Linkskurve der von Bundesstraße 303 bei strömenden Regen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinunter, kippte mit dem Fahrzeug nach rechts um und verkeilte sich mit dem Transporter in den Bäumen. Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit dem Einsatz der Rettungsschere und des Spreizers geborgen werden.

Die schwer verletzte Fahrzeugführerin kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Schweinfurter Krankenhaus. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Hafenpreppach, Altenstein, Pfarrweisach und Ebern. Die Unfallursache steht derzeit noch nicht fest.

Lesen Sie hier, was die Tageszeitung „Fränkischer Tag“ über den Unfall schreibt.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum