S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungswagen mit Taxi kollidiert

18.01.2006, 09:22 Uhr

Foto: Wiebold TVnews GmbH

Patienten und RD-Team nur leicht verletzt

Fünf Verletzte forderte in der Nacht zum Sonntag eine Kollision zwischen einem Taxi und einem Rettungswagen (RTW) der Feuerwehr Herten, der mit zwei Patienten auf dem Weg zum Essener Klinikum war. In einer Kreuzung stieß der RTW mit einem Taxi zusammen. Dabei stürzte er um und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Das Taxi kam vor einem Mast zum Stehen. Die beiden Patienten und die Besatzung des RTW konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie waren glücklicherweise nur leicht verletzt. Auch der Taxifahrer war nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt, sein Fahrgast blieb sogar unverletzt und konnte nach Angabe von Personalien den Unfallort verlassen. Alle Unfallbeteiligten wurden vor Ort notärztlich behandelt und in angrenzende Krankenhäuser transportiert. Der beschädigte RTW wurde aufgerichtet und von einem Abschleppdienst abtransportiert.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum