S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rettungswagen vom Blitz getroffen

28.07.2016, 09:43 Uhr

Foto: BRK BGL

Alle elektrischen Geräte fielen aus

Ein Rettungswagen des BRK Teisendorf ist am Mittwochabend auf der Rückfahrt eines Patiententransports von Salzburg vom Blitz getroffen worden. Der Zwischenfall ereignete sich in einer scharfen Kurve am Pattinger Berg bei Teisendorf. Der Fahrer sah im Rückspiegel den Blitz, der offenbar in die Funkantenne eingeschlagen war. Daraufhin seien sofort Funken aus der Motorhaube geschlagen und die komplette Elektronik des Autos ausgefallen.

Die beiden Rettungsassistenten kamen mit dem Schrecken davon. Eine Krankenwagen-Besatzung des Freilassinger Roten Kreuzes holte sie ab und brachte sie zur weiteren Überwachung in die Kreisklinik Freilassing. Kollegen lösten die Besatzung ab und besetzten einen Ersatz-RTW, den der Leiter Rettungsdienst und sein Stellvertreter sofort organisiert und bereitgestellt hatten. Das vom Blitz getroffene Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst in die Werkstatt transportiert werden, wo nun die Schäden ermittelt werden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum