S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Risikomanagement

27.06.2011, 12:27 Uhr

RETTUNGSDIENST im Juli 2011

In kaum einem anderen Bereich der Medizin häufen sich die Faktoren unbekannte Patienten, hohe Krankheits- und Verletzungsschwere, rasche Krankheitsdynamik, unklare und mehrdeutige Informationen, großer Entscheidungszwang und ungünstige Umgebungsbedingungen so sehr wie in der Notfallrettung. Die Risiken, die von Einsatzkräften im Rahmen der Ausübung ihres Berufes eingegangen werden, und mögliche Fehler sind mitunter Gegenstand juristischer Auseinandersetzungen – mit teils gravierenden Folgen für die betroffenen Kolleginnen und Kollegen. Die Tatsache jedoch, dass Notfallmedizin ein Hochrisikogebiet ist, lässt sich nicht ändern. RETTUNGSDIENST zeigt in der aktuellen Ausgabe auf, wie durch ein gezieltes Management die Risiken in der Notfallmedizin deutlich reduziert werden können.

Weiterhin lesen Sie in der Juli-Ausgabe:

  • Online-Umfrage: Mobile Informationstechnik im Rettungsdienst
  • Team Resource Management: Ein Garant für Qualität
  • Einsatz am Nürburgring: Rettungskräfte im Motorsport
  • Zertifizierte Fortbildung: Ertrinkungsunfälle
  • Reportage: Unterwegs mit „Christoph 22“

Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich wieder hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum