S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Rotes Kreuz in Rheinland-Pfalz leistet zertifizierte Hilfe

15.09.2010, 08:59 Uhr

Foto: DRK-LV RLP

Bald auch Leitstellen mit QM-System

Das Rote Kreuz in Rheinland-Pfalz hat einen landesweiten Qualifizierungsprozess in nur 18 Monaten durchlaufen. Im Juli dieses Jahres wurde das Projekt abgeschlossen. Michael Zimmer vom TÜV Süd übergab gestern die Zertifizierungsurkunden an DRK-Landesgeschäftsführer Norbert Albrecht. Damit gibt es nun überall im Land gültige Verfahrensanweisungen, Abläufe wurden kritisch hinterfragt und optimiert. Ein betriebliches Vorschlagswesen wurde ebenfalls eingeführt. Insgesamt wurden bisher über 1.000 eingegangene Verbesserungsvorschläge registriert.

Parallel zu diesem Projekt wird vom DRK-Landesverband zusammen mit den Rettungsdienst betreibenden Organisationen eine elektronische Plattform zur Abbildung aller QM-relevanten Prozesse entwickelt. Zweck dieser Plattform ist eine Vereinfachung der Prozesse. Durch eine elektronische Abwicklung der betriebsrelevanten Vorgänge werden diese leichter mess- und überwachbarer. Fehler und Abweichungen können so durch die Generierung von Kennzahlen schneller erkannt und behoben werden.

Im nächsten Schritt werden die Leitstellen des Roten Kreuzes ein Qualitätsmanagement-System einführen. Dieses Projekt soll bis Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen sein. Darüber hinaus werden die bestehenden Systeme konsequent weiterentwickelt.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum