S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

RTW stieß auf Kreuzung mit Transporter zusammen

18.04.2011, 15:43 Uhr

Foto: N. Stenzel

Unfall mit vier Verletzten in Merseburg

Am Samstag ist es in Merseburg zu einem schweren Unfall mit einem Einsatzfahrzeug gekommen. Der RTW der Johanniter war mit Blaulicht und Sondersignal unterwegs, weil er eine Patientin vom Klinikum Weißenfels in das Krankenhaus Bergmannstrost nach Halle verlegen sollte. Auf einer Bundesstraßenkreuzung stieß er mit einem VW T4 zusammen. Laut Zeugenaussagen sei das Fahrzeug bei Rot mit sehr geringer Geschwindigkeit in die Kreuzung gefahren, während der T4 mit unvermindertem Tempo weiterfuhr. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Kleintransporter gegen ein Feuerwehrfahrzeug geschleudert, das verkehrsbedingt wartete.

Der 34-jährige T4-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Unfallklinikum Bergmannstrost gebracht. Die beiden Einsatzkräfte, 35 und 45 Jahre alt, erlitten leichte Blessuren, die 39-jährige Patientin ebenfalls. Am RTW und dem T4 entstand Totalschaden, das Feuerwehrfahrzeug wurde leicht beschädigt.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum