S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B20

14.09.2005, 10:37 Uhr

Foto: Markus Leitner

40-Jähriger aus Herne schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 bei Bad Reichenhall wurde am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr ein 40-jähriger Mann aus Herne schwer verletzt, seine gleichaltrige Ehefrau zog sich leichte Verletzungen zu. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten ein VW Golf aus dem Salzburger Pinzgau und ein Peugeot 306 aus Herne auf Höhe des Landratsamtes Berchtesgadener Land. Der Golf-Fahrer blieb unverletzt. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die beiden Patienten und sicherten die Unfallstelle ab.

Vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK) waren zwei Rettungswagen (RK/BY 1615, RK/BY 1616) und ein Notarzt (RK/BY 1652) im Einsatz. Der schwer verletzte Mann und die leicht verletzte Frau wurden nach Erstversorgung an der Einsatzstelle ins Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall eingeliefert. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall nahm den Unfall auf und regelte den Verkehr.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum