S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Selbsthilfefähigkeit der Bürger steigern

19.09.2013, 12:52 Uhr

Foto: T. Trütgen

BBK stellt neue Informationsbroschüre vor

Im Rahmen des 9. Europäischen Bevölkerungsschutzkongresses stellte das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) den neuen Ratgeber „Katastrophenalarm – Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen“ vor. Dieses völlig neu gestaltete und deutlich erweiterte Informationsheft löst die bisherige Broschüre „Für den Notfall vorgesorgt“ ab. Die neue 63-seitige Broschüre im DIN-A5-Format befasst sich in der ersten Hälfte mit allgemeinen Tipps zur Vorsorge für mögliche Katastrophenfälle. Wie auch in der Vorgängerversion werden hier die grundlegenden Themen wie etwa Lebensmittelbevorratung, Bestandteile einer Hausapotheke, Erstellen einer Notfalldokumentenmappe oder Notfallgepäck ausführlich dargestellt und die Notwendigkeit begründet. Im zweiten Teil werden die Ausführungen an den Beispielen Unwetter, Feuer, Hochwasser und Gefahrstoffunfälle präzisiert und der Bevölkerung veranschaulicht. Eine ansprechende Bildauswahl macht die Themen für die Bürger nachvollziehbar. Viele der in dem Ratgeber verwendeten Fotos sind den Bürgern auch aus den Medien durch bundesweite in den Schlagzeilen befindlichen Ereignissen bekannt und machen dadurch die Notwendigkeit des Themas nachvollziehbar. Auch eine persönliche Checkliste, anhand derer man seine Vorsorgemaßnahmen kontrollieren kann, beinhaltet das neue Informationsblatt.

Aktuell befindet sich die Vervollständigung der Erstauflage noch im Druck. Laut Auskunft des BBK verfüge man derzeit über eine ausreichende Stückzahl, um die Ausbilder der Hilfsorganisationen und die Führungs- und Leitungskräfte mit der Broschüre zu versorgen, damit diese sich in das neue Thema einarbeiten können. Zum Jahresende wird die Erstauflage vollständig sein, sodass zum 1. Januar 2014 eine Ablösung der bisherigen Broschüre in der Breitenausbildung der Bevölkerung erfolgen kann. Etwa zu dem Zeitpunkt wird dann auch eine CD mit Schulungsinhalten für die Breitenausbildung der Bevölkerung verfügbar sein. Die hier zusammengefassten Inhalte sollten dann auch wie bisher z.B. in Erste Hilfe-Kursen unterrichtet werden. (Trütgen)

Die neue Broschüre kann auf der Homepage des BBK heruntergeladen werden. Dort findet man auch digitale Versionen in acht weiteren Sprachen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum