S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Sicherheit in der Luftrettung

15.03.2013, 12:36 Uhr

AIRRESCUE MAGAZINE 8 | SAFETY

Die eine und einfache Sicherheit gibt es nicht. Sicherheit ist komplex und, wenn sie nachhaltig sein soll, abhängig von vielen Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. In der Luftrettung ist Patientensicherheit nicht zu trennen von der Sicherheit der HEMS Crew und diese ist wiederum abhängig von absolut zuverlässiger Technologie. Deren Sicherheit gibt es aber auch nicht umsonst: Nur regelmäßige Qualitätskontrolle und Wartung kann sie gewährleisten.

AirRescue Magazine greift in der aktuellen Ausgabe diese Fragen auf: Wie kann die Patientensicherheit an Bord verbessert werden? Wie lässt sich auf Seiten der Crew Erschöpfung vermeiden, wie kann möglichem Medikamentenmissbrauch im HEMS-Bereich vorgebeugt werden? Welche Technologien „unter der Haube“ und im Cockpit könnten die Einsätze der Luftrettung noch sicherer machen? Weitere Themen der aktuellen Ausgabe: 

  • HEMS in Spanien: Transport von Transplantaten
  • „Medicine on the Move“: Versorgung per Propellerflugzeug in Ghana
  • Kantonale Organisation, landesweite Abdeckung: Luftrettung in der Schweiz
  • Luftrettung in Russland: pädiatrische Polytraumata im Straßenverkehr


Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum