S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Sind Rettungsassistenten anders?

20.12.2010, 16:29 Uhr

Foto: Uni Leipzig

Studienteilnehmer gesucht

Für eine Studie sucht das Institut für Psychologie der Universität Leipzig Rettungssanitäter und -assistenten als Probanden. In der Studie wird die Aufmerksamkeitsablenkung von einer Aufgabe durch emotionale Bilder (zum Teil auch medizinische Bilder) untersucht. Es soll mithilfe von Fragebögen und einem Elektroenzephalogramm die Frage geklärt werden, ob Personen, die im Rettungsdienst tätig sind, emotionale Bilder anders bewerten und verarbeiten als Personen einer Kontrollgruppe.

Die Studie findet in der Universität Leipzig, Institut für Psychologie, statt. Der zeitliche Aufwand beläuft sich auf ca. 3,5 Stunden. Jeder Teilnehmer erhält hierfür eine finanzielle Aufwandsentschädigung. Wenn Sie Interesse haben, an der Studie teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei Liane Schönwald unter liane.schoenwald@uni-leipzig.de oder telefonisch unter 0341 9739533.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum