S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Sind Sie zufrieden mit der Rettungsdienst-Fortbildung?

07.06.2012, 15:49 Uhr

Online-Umfrage will Anforderungen und Wünsche der Mitarbeiter ermitteln

Was wird vom Gesetzgeber, den Rettungsdienstleitern oder vom Personal in puncto Fort- und Weiterbildung gefordert? Besteht ein Missangebot an angebotenen und gewollten Weiterbildungen? Um diese Fragen zu beantworten, führt Markus Damböck, Student der Donau-Universität Krems, in Zusammenarbeit mit PD Dr. med. Christoph Wiese vom Klinikum der Universität Regensburg noch bis zum 31. Juli 2012 eine Umfrage durch. Ziel ist es herauszufinden, welche Anforderungen und Wünsche von Rettungsdienst-Mitarbeitern an die Fort- und Weiterbildung gestellt werden. Die Ergebnisse sollen in eine Masterthesis einfließen und in einem RETTUNGSDIENST-Artikel veröffentlicht werden.

Die RD-Mitarbeiterbefragung ist für jeden offen. Die Befragung der Rettungsdienstleiter wird mittels Seriennummer durchgeführt, um zu gewährleisten, dass diese einmalig und nur von diesen beantwortet wird. Dafür ist es nötig, sich vorher per Mail zu verifizieren. Auch die Befragung der Rettungsdienstleiter läuft vollkommen anonym, da die Seriennummer zufällig vom Befragungssystem generiert wird und nicht einzelnen E-Mail-Adressen zugeordnet werden kann.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum