S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Systeme, die Leben retten – die Leitstelle als Knotenpunkt

12.05.2021, 13:03 Uhr

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 2/2021: Anleitung von Ersthelfern


In der neuen BOS-LEITSTELLE AKTUELL richten wir unseren Blick auf Ersthelferinnen und Ersthelfer. Was können sie leisten, bevor der Rettungsdienst eintrifft? Und wie können sie durch die Leitstelle in zeitkritischen Situationen bestmöglich angeleitet werden? Mit dieser Ausgabe geben wir Ihnen u.a. einen Leitfaden im Dschungel der Ersten Hilfe an die Hand, diskutieren die Vor- und Nachteile einer Medikamentenapplikation durch medizinische Laien und zeigen, wie Disponentinnen und Disponenten bei Atemwegsverlegungen, Fremdkörperaspirationen und zur Blutstillung so anleiten, dass gute Chancen auf ein unbeschadetes Überleben des Patienten bestehen.

Der Inhalt im Mai:

  • Kurzporträt: Die Integrierte Regionalleitstelle Zwickau (S. Kühnert)
  • Einsatzleitsystem zur Pandemiebekämpfung: Feuerwehr Trier unterstützt das Gesundheitsamt (H. Niephaus)
  • Aus Sicht der Leitstelle: Einsatzplanung für eine Sonderlage (H. Hänig)
  • Best Practice – Leitstelle Mitte: Evaluation verschiedener Arbeitsweisen (I. Coban)
  • Medikamente in Ersthelferhand: Vor- und Nachteile einer Applikation durch medizinische Laien (K. Dambach, F. Suer)
  • Stop the Bleeding: Anleitung des Ersthelfers  zur Blutstillung (H. Sudowe)
  • A-Probleme: Die Katastrophe im Atemweg (H. Sudowe)
  • Low-Code-Notrufe: Blasenentzündung (H. Sudowe)
  • Was können Ersthelfer? Ein Leitfaden im Dschungel der Ersten Hilfe (K. Dambach, F. Suer)
  • Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Teil 2): Prävention von Belastungsstörungen (M. Steil)
  • Gesundheitsmanagement in der Leitstelle (Teil 2): Fitnessübungen für Disponenten (A. Wesemann)

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.

Hier können Sie die Zeitschrift abonnieren.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2021
KontaktRSS Datenschutz Impressum