S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Tag der ABC-Einheiten des Saarpfalz-Kreises

18.05.2009, 09:32 Uhr

Foto: H. Scholl

Am Samstag fand der Tag der ABC-Einheiten des Saarpfalz-Kreises auf dem Parkplatz der Firma Robert Bosch GmbH in Homburg statt. Es handelte sich dabei um eine interne Informationsveranstaltung für die Feuerwehren des Saarpfalz-Kreises, in deren Rahmen die gesamten Ressourcen der Feuerwehren, der Werkfeuerwehr Robert Bosch GmbH, der Radioaktivitätsmessstelle der Universität des Saarlandes sowie der DRK-Kreisverbände Homburg und St. Ingbert mit 150 Einsatzkräften präsentiert wurden. An der dreistündigen Großveranstaltung waren über 30 Spezialfahrzeuge der Feuerwehr sowie mehrere Betreuungs- und Sanitätskraftwagen des DRK beteiligt. Höhepunkt war eine Übung der Werkfeuerwehr mit Vollschutzanzügen und anschließender Dekontamination. Ziel der Präsentation war das Kennenlernen der Einheiten sowohl personell als auch materiell, wie Kreisbrandinspekteur Uwe Wagner betonte.

 

Hinsichtlich der Konzeption stellte Wagner heraus, dass es seit Beginn dieses Jahres eine Arbeitsgemeinschaft „Gefahrgut“ gibt, in der neben den Beauftragten der Kommunen (Feuerwehr) auch Vertreter der Radioaktivitätsmessstelle, des DRK und der Technischen Einsatzleitung (TEL) des Saarpfalz-Kreises beteiligt sind. Dabei ist das Ziel eine kreisweite Basis, die sich in Konzepten und in der Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) niederschlagen soll. Wichtig ist auch, dass die örtlichen Wehren die Möglichkeiten der ABC-Einheiten kennen und entsprechend nachfordern können. Steffen Raststetter von der Feuerwehr Blieskastel und Zugführer des Gefahrstoffzuges stellte die immense Bedeutung des Ehrenamtes vor dem Hintergrund der zeitaufwändigen Schulungen und der personalintensiven Einsätze heraus.

 

In einer der kommenden Ausgaben wird IM EINSATZ ausführlich über diese außerordentlich informative Veranstaltung berichten. (Scholl)

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum