S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

„Teddy-Klinik“ soll Angst vor Rettungsdienst nehmen

08.04.2008, 08:56 Uhr

Am 11. April 2008 findet die zweite „Teddy-Klinik“ auf dem Ulmer Münsterplatz statt. Die gemeinsame Aktion des DRK-Kreisverbandes Ulm e.V. sowie Medizinstudenten und Ärzten der Universität Ulm hat zum Ziel, Kindergarten- und Schulkindern die Angst vor Rettungsdienst und Krankenhaus zu nehmen. Zwischen 10 und 18 Uhr können die Kinder (nicht nur) mit ihren Teddybären auf dem Münsterplatz vorbei kommen, um diese von Ärzten und Rettungsdienstpersonal fachgerecht „behandeln“ zu lassen. Außerdem stellt das DRK verschiedene Fahrzeuge vor, wie etwa einen Intensivtransportwagen (ITW), oder die Autos des Zivil- und Katastrophenschutzes – Führungen inklusive.

Die Ulmer „Teddy-Klinik“ findet bereits zum zweiten Mal statt, allerdings war der Rahmen im vergangenen Jahr deutlich kleiner. Die Anmeldung von bisher über 600 Kindern machte jedoch eine „Verlagerung“ der Veranstaltung auf den Ulmer Münsterplatz notwendig.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum