S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

THW-Einsatzkräfte legen Nachweis der Ausbildereignung der IHK ab

07.05.2005, 11:11 Uhr

Foto: Hans-Georg Hartmann

THW-Präsident Dr. Georg Thiel: „Würdigung ehrenamtlichen Engagements“

Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostthüringen geht das Technische Hilfswerk (THW) neue Wege in der Ausbildung. Erstmals haben in den vergangenen zwei Tagen 34 THW-Einsatzkräfte den Nachweis der Ausbildereignung der IHK gemäß der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) abgelegt. Mit von der IHK zertifizierten Ausbildungsnachweisen sollen die THW-Angehörigen ihr während ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Katastrophenschutzorganisation des Bundes erworbenes Fachwissen auch im Beruf anwenden können. Der Nachweis der Ausbildereignung der IHK-Ostthüringen ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

In den vergangenen zwölf Monaten erarbeiteten sich die Lehrgangsteilnehmer den Prüfungsstoff im Selbststudium. 23 so genannte Bausteine galt es zu bewältigen. Mehrere Präsenzveranstaltungen im Bildungszentrum der IHK Ostthüringen in Gera rundeten den Fernlehrgang ab. Jetzt sind die 34 THW-Einsatzkräfte aus den THW-Landesverbänden Bayern und Nordrhein-Westfalen sowie den Länderverbanden Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen, Thüringen im Besitz des Nachweises der Ausbildereignung der IHK und können ihr Wissen sowohl im THW als auch im Beruf anwenden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum