S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

THW empfängt Gäste aus den USA

07.06.2012, 09:12 Uhr

Fotos: THW

FEMA-Vertreter informieren sich über hiesigen KatS

Der internationale Austausch über Themen rund um den Katastrophenschutz stand im Mittelpunkt des Besuchs einer Delegation aus den USA von der Federal Emergency Management Agency (FEMA) am vergangenen Dienstag im THW-Informationszentrum in Berlin. Die US-amerikanischen Katastrophenschützer informierten sich u.a. über Aufgaben und Strukturen des THW. Mit dabei war auch Bundessprecher Frank Schulze.

Thematisiert wurde das ehrenamtliche Engagement, die Einsatzoptionen, das breite Spektrum an THW-Fachgruppen und die internationalen Einsätze. Das THW unterstützte die USA nach den beiden Hurrikans Katrina und Rita im Jahr 2005. Die Helferinnen und Helfer des THW legten damals mit Hilfe von Hochleistungspumpen wichtige Verkehrswege und öffentliche Gebäude in New Orleans und Umgebung trocken. Nach dem Gespräch besichtigten die US-amerikanischen Gäste gemeinsam mit Frank Schulze den Ortsverband Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf. Dort machten sie sich ein Bild von der Führungsstelle und suchten das Gespräch mit den Ehrenamtlichen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum