S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

THW errichtet Wartebereich für Flüchtlinge in Bayern

22.09.2015, 10:04 Uhr

Foto: THW

Platz für bis zu 5.000 Menschen

Aufgrund des anhaltenden Zustroms von Flüchtlingen ist das THW vom Bundesministerium des Innern beauftragt worden, kurzfristig eine Unterbringungsmöglichkeit für Flüchtlinge in Bayern zu errichten. Mit Unterstützung der Bundeswehr sowie des DRK wurde auf dem Gelände der Gäubodenkaserne nahe des bayerischen Feldkirchen ein Warteraum für bis zu 5.000 Asylsuchende angelegt. Am Sonntagabend bezogen die ersten 140 Flüchtlinge das Gelände. Die Arbeiten des THW liefen in den vergangen Tagen auf Hochtouren, damit die Unterkunft schnellstmöglich in Betrieb gehen konnte. Rund 150 Einsatzkräfte waren pro Tag im Einsatz.

Das Zeltlager ist nur als Zwischenlösung geplant: Nach einem kurzem Aufenthalt der Flüchtlinge soll eine bundesweite Verteilung in die Erstaufnahmeeinrichtungen erfolgen. Den dauerhaften Betrieb der Einrichtung in Feldkirchen übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Neben Feldkirchen ist ein weiterer Standort am Fliegerhorst Erding geplant.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum