S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

THW-Präsident Gerd Friedsam nach elf Jahren in den Ruhestand verabschiedet

29.06.2023, 15:22 Uhr

Foto: THW

„Der heutige Tag ist ein bewegender für mich.“


Der Präsident des THW, Gerd Friedsam ist heute nach elf Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden. Während seiner Amtszeit hat Friedsam das THW kontinuierlich vorangebracht und auch durch herausfordernde Zeiten gelenkt. So hat er das THW sicher durch die Corona-Pandemie geführt. Auch der Aufbau von neuen Logistikzentren zählt zu seinen Erfolgen. Während seiner Präsidentschaft hatte das THW mehrere Großeinsätze: Neben dem lange andauernden Einsatz in der Corona-Pandemie sind der größte Einsatz in der THW-Geschichte nach dem Starkregen 2021 zu nennen oder auch die Auslandseinsätze wie nach dem Zyklon auf Madagaskar 2022 oder das Erdbeben in der Türkei und Syrien sowie schließlich die noch immer laufende Hilfe für die Ukraine.

Bereits 1986 trat Gerd Friedsam in das THW ein und ist seitdem ehren- wie hauptamtlich aktiv. Anlass für sein Interesse am THW war damals das schwere Erdbeben im Jahr zuvor in Mexiko-City. Er war lange Zeit ehrenamtlicher Helfer und Ortsbeauftragter im rheinland-pfälzischen Bad Neuenahr-Ahrweiler, ist heute ehrenamtlich im THW-Ortsverband Bonn und durchlief auch im Hauptamt zahlreiche Stationen. Er arbeitete unter anderen in den Landesverbänden Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen, bevor er 1995 seine erste Stelle in der THW-Leitung antrat. Dort war er zuständig für das Referat Einsatz und Einsatzgrundlagen (In- und Ausland), das Referat Organisationsentwicklung sowie den Leitungsstab. Gerd Friedsam stand mehr als elf Jahre an der Spitze des THW. 2011 übernahm er das Amt des Vizepräsidenten, bevor er am 1. Januar 2020 THW-Präsident wurde. „In den letzten 37 Jahren habe ich das THW in allen Facetten kennengelernt. Das kam mir während meiner Zeit als Präsident sehr zu Gute, blicken wir doch auf turbulente und abwechslungsreiche Jahre zurück“, bilanziert Friedsam.


Stumpf + Kossendey Verlag, 2023
KontaktRSS Datenschutz Impressum