S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

THW zeigt Gesichter der Flüchtlingshilfe

07.12.2015, 15:51 Uhr

Foto: K.-U. Wärner/THW

Crossmediale Medienaktion gestartet

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) hat heute eine crossmediale und überregionale Medienaktion mit dem Motto „Das THW zeigt Gesicht“ gestartet. Mit rund 20 Kampagnenmotiven von THW-Kräften in Einsätzen zur Flüchtlingshilfe in ganz Deutschland will das THW im Monat Dezember auf den Beitrag der Ehrenamtlichen und ihr gesellschaftliches Engagement aufmerksam machen. Gezeigt werden Porträts von Ehrenamtlichen, die während der Einsätze für die Flüchtlingshilfe entstanden sind. Sie sind mit dem Slogan „Ich engagiere mich gerne. Ob bei Hochwasser oder für Flüchtlinge.“ verbunden. Die Motive sind auf Infoscreens an Bahnhöfen, im Fahrgast-TV in Bussen und Bahnen, in bundesweiten Anzeigen in regionalen Printmedien und auf Gratispostkarten in ganz Deutschland zu sehen. Die Aktion wird von Berichterstattung auf thw.de sowie auf Facebook und Twitter begleitet.

In den vergangenen Monaten waren die THW-Kräfte bundesweit im Dauereinsatz. In dieser Zeit seien die Ehrenamtlichen nicht immer nur auf Anerkennung gestoßen, heißt es in der Pressemitteilung der Bundesanstalt. Mit der Aktion setzt sich das THW für eine vielfältige Gesellschaft ein und wehrt sich gegen jede Form der Diskriminierung.


Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum