S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Über den Notfallsanitäter zum Brandmeister

08.09.2022, 11:05 Uhr

Foto: G. Helm

Feuerwehr Bochum startet neues Ausbildungsformat


„2in1(12)“ heißt das neue Ausbildungsformat, das die Feuerwehr Bochum am 29. August 2022 gestartet hat. Es richtet sich speziell an Schulabgängerinnen und Schulabgänger, da es einen direkten Einstieg in das System der Feuerwehr Bochum ermöglicht, ohne eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen zu müssen. Für die klassische Bewerbung zu Brandmeisteranwärterinnen und -anwärtern war dies bisher immer die Grundvoraussetzung. Das neue Format ähnelt dem Modell „lPlus“, bei dem zunächst Kfz­Mechatronikerinnen und -Mechatroniker ausgebildet und dann zu Brandmeisterinnen und Brandmeistern weiterqualifiziert wurden.

Die Absolvierenden starten mit einem „Vormodul“, in dem sie zu Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern ausgebildet werden. Bis zum Abschluss der NotSan-Ausbildung im Sommer 2025 werden sie in unterschiedlichen Modulen auf die einzelnen Lernorte Rettungsdienstschule, Rettungswachen und Klinik aufgeteilt. Diese Module werden immer wiederkehrend über den gesamten Ausbildungszeitraum abgeleistet. Bis zum 7. Oktober 2025 werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann zu Brandmeisterinnen und Brandmeistern weiterqualifiziert.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS Datenschutz Impressum