S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Umzug der Johanniter-Schule Ronnenberg steht bevor

29.10.2004, 13:39 Uhr

Optimiertes Leistungsspektrum am neuen Standort in Hannover

Der Brain-Park in Hannover-Vahrenwald wird ab Dezember die neue Adresse der Johanniter-Schule Hannover/Ronnenberg sein, staatl. anerkannte Schule für den Rettungsdienst und Katastrophenschutz sowie Berufsfachschule für Altenpflegehilfe. Auf über 1.000 Quadratmetern stehen künftig helle und moderne Lehrsäle zur Verfügung, und auch verbesserte Arbeitsbedingungen und einen optimierten Verwaltungsservice wird der neue Standort der Schule ermöglichen.

Ein neues Notfall-Trainings-Center (San-Arena) ist mit über 300 Quadratmetern noch größer als die bisherige Einrichtung in Ronnenberg. Gestaltet wurden die Notfallszenarien im Brain-Park von einer ehemaligen Bühnenbildnerin, die heute hauptamtlich als Rettungsassistentin an der Johanniter-Schule lehrt. An die Bildungseinrichtung ist das Brain-Park-Hotel direkt angeschlossen – die 52 Einzelzimmer stehen den Schulungsteilnehmern zu einem günstigen Tarif zur Verfügung. Ein großes Selbstbedienungsrestaurant mit erschwinglichem Mittagstisch und beste Verkehrsanbindungen an die Stadtbahn und die Autobahnabfahrt Hannover-Nord zur A2 sind weitere Pluspunkte des Brain-Park-Standortes. In der Nähe befindet sich das Johanniter-Zentrum des Landesverbandes und des Regionalverbandes Niedersachsen Mitte/Leine-Weser, in dem sich u.a. die Lehrrettungswache des OV-Wasserturm sowie das Katastrophenschutzeinsatzzentrum und die Katastrophenschutz-Task-Force befinden.

Die verbesserten Bedingungen des neuen Standortes in Hannover wird die Schule nutzen, um das bestehende Programm durch neue Veranstaltungen zu ergänzen, so Dipl.-Ghl. Kersten Enke, Schulleiter der Johanniter-Schule. So werden etwa zusätzlich zu den bewährten Rettungsdienst- und Katstrophenschutz-Schulungen ab Januar 2005 Schwesternhelferinen-Lehrgänge und voraussichtlich ab Sommer 2005 auch die dreijährige Altenpflege-Ausbildung angeboten.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum