S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Unübersichtliche Dimensionen: Großveranstaltungen

23.02.2009, 12:43 Uhr

RETTUNGSDIENST im März 2009

Wir leben in einer „Event-Gesellschaft“. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht irgendwo hunderte oder tausende von Menschen im Rahmen kultureller oder sportlicher Großveranstaltungen zusammentreffen, was in der Regel eine sanitäts- und rettungsdienstliche Absicherung erforderlich macht. Welche unterschiedlichen Facetten dabei erkennbar werden, zeigt unser Themenschwerpunkt im März. Das Spektrum reicht vom interaktiven Simulationssystem für den Großschadensfall über das Sicherheitskonzept der Messe Frankfurt/Main und die „Gruppe Großveranstaltungen“ des DRK Stuttgart bis zur ausführlichen Darstellung des Ambulanzdienstes beim berühmtesten Skirennen der Welt. Abgerundet wird das Ganze mit einem Interview zum Thema „Sanitätsdienst und Ehrenamt“.


Weiterhin lesen Sie im März:

  • Rückenschonendes Arbeiten im RD
  • Untersuchungsmethoden im Rettungsdienst
  • Therapeutische Hypothermie
  • Drogennotfälle
  • Die mobile Stroke Unit im Saarland
  • Tag der Luftrettung 2009

Wie immer hier zum Herunterladen: das Inhaltsverzeichnis (ca. 572 KB).

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum