S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Verhinderte Terroranschläge in Großbritannien

11.08.2006, 16:00 Uhr

Foto: BilderBox

Beckstein: Sicherheitskräfte in Bayern zusätzlich sensibilisiert

Nach Meldungen von Terroranschlagsplänen aus Großbritannien hat Bayerns Innenminister Dr. Günther Beckstein darauf hingewiesen, dass die Schutzmaßnahmen an gefährdeten Objekten, insbesondere britischen Einrichtungen, aufgrund der seit den Anschlägen von New York 2001 erhöhten abstrakten Gefährdungslage im Freistaat generell hoch sind.

„Auch wenn wir derzeit keine konkreten Hinweise über geplante Anschläge hier in Bayern haben, ist es angesichts der Meldungen aus Großbritannien geboten, unsere Sicherheitsvorkehrungen und unsere Überwachungsmaßnahmen auf höchstem Niveau zu halten“, so der Minister. Er betonte, dass eine genauere Analyse der Gefährdungslage erst möglich ist, wenn mehr Klarheit über die Hintergründe der versuchten Anschläge in Großbritannien herrscht.

Hinweise auf einen direkten Bezug zu Bayern gibt es derzeit nicht. Die Sicherheitskräfte, ganz speziell im Luftverkehr sind aber zusätzlich sensibilisiert, insbesondere bei den Passagier- und Gepäckkontrollen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum