S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Virtuelle Realität und Simulation im vorbeugendenBrand- und Gefahrenschutz

26.03.2010, 08:34 Uhr

5. Virtual Fires Kongress in St. Georgen

Mit dem Virtual Fires Kongress hat das Virtual Dimension Center VDC TZ St. Georgen eine Plattform für die Präsentation neuester computergestützter Technologien für den Bereich Brand- und Gefahrenprävention sowie Ausbildung und Training von Feuerwehr, Hilfs- und Rettungskräften geschaffen. Zahlreiche technische und inhaltliche Highlights unterstreichen in diesem Jahr das Ziel der Etablierung eines europäischen Brandbekämpfungs- und Katastrophenschutzzentrums für die Bereiche Virtuelle Realität und Simulation in der Bergstadt.

Experten aus Forschung und Praxis beleuchten in diesem Jahr die Möglichkeiten von Virtueller Realität, Simulation und Thermodynamik im vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz aus verschiedenen Blickwinkeln. Dabei nehmen die Ausbildung und das Training von Einsatzkräften einen besonderen Schwerpunkt ein. Wie kann z.B. mit der Hilfe von 3D-Modellen der Einsturz von Gebäudestrukturen bei einem Erdbeben vorhergesagt und damit realistischere Übungen für den Katastrophenfall kreiert werden? Welche Ausbildungsstrategie verfolgt der deutsche Feuerwehrverband im Hinblick auf den Einsatz moderner E-Learning-Technologie? Wie kann über virtuelle Trainingswelten im Einsatzfall die Zusammenarbeit zwischen Bodenkräften und Besatzungen in Polizei-Hubschraubern optimiert werden? Welche Bedeutung haben innovative Simulationslösungen und Virtuelle Realität aus der Sicht eines Versicherers? Das sind nur einige der Fragen, auf die die Referenten eine Antwort geben.

Übergeordnetes Ziel der Veranstaltung bleibt die Initiierung eines gemeinsamen Forschungsprojektes abgeleitet aus den bestehenden Forschungslücken im internationalen Vergleich. Mit der Verabschiedung einer Roadmap zum Aufbau eines europäischen Brandbekämpfungs- und Katastrophenschutzzentrums für die Bereiche Virtuelle Realität, Simulation und Thermodynamik in St. Georgen soll im April der entscheidende nächste Schritt erfolgen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum