S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Virtueller Rundgang durch die Feuerwehr Bremerhaven

24.01.2022, 09:35 Uhr

Foto: O. Vosshage/360-Pro

Technologie ermöglicht alternative Wachführungen


Ab sofort können die Räumlichkeiten der Feuerwehr Bremerhaven, die einzelnen Einsatzfahrzeuge sowie die Integrierte Regionalleitstelle Unterweser-Elbe virtuell besichtigt werden. In Kooperation mit der Hannoveraner Firma 360-Pro wurden die Fahrzeughallen des Brandschutzes, des Rettungsdienstes und die Leitstelle digital visualisiert.

Per Klick oder Berührung mit dem Finger können Interessierte direkt in das Gebäude hineingelangen und sich dort im virtuellen Rundgang bewegen. Jedes Fahrzeug ist mit Informationen versehen und z.T. sind dort auch einige Videos der #Seestadtretter zu finden. Es ist zudem möglich, in einem Rettungs- oder in einem Einsatzleitwagen „Platz zu nehmen“ und die Fahrzeuge von innen zu besichtigen. Des Weiteren können die Ausrüstungsgestände der Seestadtretter erkundet werden. Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen infolge der Pandemie und der dadurch ausgesetzten Wachführungen biete der virtuelle Rundgang somit eine Möglichkeit, sich als interessierter Bürger über die vorhandenen Einsatzfahrzeuge und die Technik zu informieren und exklusive Einblicke in die Integrierte Regionalleitstelle Unterweser-Elbe zu erhalten, so Sören Makel von der Feuerwehr Bremerhaven, unter dessen Leitung das Projekt im letzten Jahr gestartet wurde.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2022
KontaktRSS Datenschutz Impressum