S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Von der Bewusstseinsstörung bis zum Kreislaufstillstand

24.02.2017, 09:16 Uhr

RETTUNGSDIENST 3/2017: Neurologische Notfälle

Notfälle aus dem Bereich der Neurologie, die oft überraschend und plötzlich entstehen, bedeuten für die Betroffenen vielfach einen starken Einschnitt in das Leben. Für einen Patienten mit Schlaganfall kann das Notfallgeschehen möglicherweise eine lebenslange Behinderung bedeuten, schlimmstenfalls bleibt er ein Pflegefall. Zumindest ist er ab sofort Gefäßpatient mit einem nicht geringen Risiko weiterer Ereignisse. Notfälle aus dem neurologischen Formenkreis bilden den Schwerpunkt dieser RETTUNGSDIENST-Ausgabe.

Die weiteren Themen im März:

  • Medikamentengabe durch Rettungsassistent: Entscheidung vor Gericht
  • 4,74 Euro pro Patient: Neue Probleme bei der ambulanten Versorgung
  • Nur ein Routineeinsatz? Zu Fixierungs- und Wahrnehmungsfehlern im Rettungsdienst

Das Inhaltsverzeichnis lesen Sie hier.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum