S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Von Palliativpatienten bis zu Kindernotfällen – das 7. Oldenburger Notfallsymposium

10.09.2009, 14:10 Uhr

Foto: Veranstalter

Am 24. Oktober 2009 findet in der Zeit von 9 bis 17 Uhr das 7. Oldenburger Notfallsymposium in der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg statt. Diese Veranstaltungsreihe, die 1996 begann und jährlich rund 500 Besucher in die Hunte-Stadt lockt, hat sich mittlerweile weit über die Grenzen Oldenburgs hinaus einen Namen gemacht. Auch in diesem Jahr werden namhafte Referenten aus dem In- und Ausland erwartet, die in ihren Übersichtsreferaten viele Facetten des notfallmedizinischen Alltags beleuchten. So erwartet den Teilnehmer neben Vorträgen zum Einsatz beim Palliativpatienten auch einiges zum Thema Kindernotfälle. Zudem gibt es spannende Vorträge zum Sekundärtransport, der nicht-invasiven Ventilation und der mechanischen Reanimation mit Auto Pulse. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer begleitenden Fachausstellung. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist das familiäre Klima und die Besetzung der Vorträge mit namhaften international tätigen Referenten.

 

Das Symposium richtet sich an alle im Rettungsdienst Tätige wie Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notärzte. Das komplette Programm und die Möglichkeit der Anmeldung stehen auf www.notfall-symposium.de zur Verfügung.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum