S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Welche Kompetenzen sollten Notfallsanitäter haben?

16.11.2015, 11:19 Uhr

Umfrage der Akkon-Hochschule

Die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften führt im Rahmen des Forschungsprojekts „Tätigkeitsfelder und Kompetenzen von Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern“ eine Umfrage durch, die sich an alle Berufsgruppen im Rettungsdienst richtet. Ziel der Umfrage ist es, die Relevanz der im Notfallsanitätergesetz formulierten Kompetenzen für die Rettungsdienstpraxis zu untersuchen. Zudem soll herausgefunden werden, welche Kompetenzen tatsächlich benötigt werden. Anlass für die Umfrage sind die bereits vor der Gesetzesverabschiedung geäußerten Kritiken und Fragen zur der Rechtssicherheit und zu den Kompetenzen, die bis heute diskutiert werden.

Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 5 bis 10 Minuten. Die Tätigkeitsfelder und Kompetenzen von Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern sollen aus der eigenen Perspektive und aus der Perspektive der anderen Berufsgruppen beurteilt werden. Direkt zur Umfrage geht es hier. Die Ergebnisse werden in der RETTUNGSDIENST veröffentlicht.

Bücher zum Thema:

LPN classic & eBook

129.00(incl. UST, exkl. Versandkosten) K. Enke, A. Flemming, H.-P. Hündorf, P. Knacke, R. Lipp, P. Rupp (Hrsg.) 926B6 978-3-96461-014-0

LPN classic & eBook

  • 6. Auflage 2019
  • 1.638 Seiten mit 1.398 Abb. und 397 Tab.
  • Printausgabe in 3 Bänden (Softcover, 22 x 27 cm)
  • inkl. Browser-Version zur Online-Nutzung + eBook-App zur Offline-Nutzung*
  • mit Zugang zum S+K Online-Portal mit Prüfungsfragen und Fortbildungsartikeln sowie Material für Dozenten
Bitte beachten Sie: Diesen Artikel versenden wir erst nach Zahlungseingang.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum