S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wenige Restkarten für das 2. Notfallsanitäter-Symposium

25.06.2015, 13:04 Uhr

Herausforderung Ausbildung im Rettungsdienst

Für das 2. Notfallsanitäter-Symposium, das am Dienstag an der Medical School Hamburg stattfindet, gibt es nur noch wenige Restkarten. Spätentschlossene haben zudem die Möglichkeit, noch am Veranstaltungstag die Eintrittskarten direkt vor Ort zu erwerben, dies ist dann allerdings nur mit Barzahlung möglich. Der Preisnachlass in Höhe von 10 Euro für RETTUNGSDIENST-Abonnenten kann dort aber nur mit vorhandener Kundennummer gewährt werden. Nicht verpassen sollten Sie aber auf jeden Fall das Get-Together am Vorabend. Es findet ab 19.30 Uhr im 1761 erbauten Barockgebäude des Gröninger Braukellers (Willy-Brandt-Straße 47, 20457 Hamburg) statt. In zwangloser Atmosphäre haben Sie dort die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmern, mit den Referenten und mit den Veranstaltern über Ihre Erfahrungen, die Sie z.B. mit der Umsetzung des Notfallsanitätergesetzes gemacht haben, auszutauschen.

Dieses Thema wird auch inhaltlich beim 2. Notfallsanitäter-Symposium im Mittelpunkt stehen. Daneben geht es um pädagogische Konzepte zur Ausbildung des künftigen Rettungsfachpersonals und u.a. um die Frage, wie man Sozialkompetenz im Rettungsdienst ausbilden kann, um Erfahrungen mit der Ergänzungsprüfung und mit dem ersten Ausbildungsjahr sowie juristische Aspekte der Notfallsanitäter-Ausbildung (Stichworte Arbeitsrecht, Jugendschutz & Co.).

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum