S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wetterchaos: Rettungsdienst und KatS vor neuen Herausforderungen

23.03.2005, 10:49 Uhr

RETTUNGSDIENST im April 2005

Schneechaos in diesem Jahr, tropische Hitze und sintflutartige Überschwemmungen im nächsten – aus anfangs einzelnen Kuriosa sind gewohnte Erscheinungen geworden, in denen sich auch langfristige Trends erkennen lassen. Für die Experten steht bereits fest: Die Rettungs- und Katastrophenschutzorganisationen in unseren Breiten müssen sich in der Zukunft darauf vorbereiten, die Auswirkungen von Überschwemmungen und von Phasen extremer Trockenheit auf die Menschen zu beherrschen, denn beide Phänomene werden wesentlich häufiger auftreten als bisher. Neue Einsatzstrategien und Ausrüstungen sind also gefragt, um sich gegen künftige Unwetter zu rüsten.

     

  • Feuerwehr in Oberbayern: Erfahrungen in der Waldbrandbekämpfung
  • THW: Bewältigung wetterbedingter Schadenslagen
  • Der Deutsche Wetterdienst: Was kann er für Rettungsdienst und Katastrophenschutz leisten?

In unserer Zertifizierten Fortbildung stellen wir diesmal das akute Koronarsyndrom ausführlich vor, in einem Fallbericht geht es um einen Starkstromunfall, wir ziehen ein Resümee der Notfallkompetenzen in Österreich und gehen ausführlich auf die Fachterminologie im Rettungsdienst ein.

Das Inhaltsverzeichnis der April-Ausgabe können Sie sich hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum