S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wiederbelebung in Zeiten von Corona

23.11.2020, 15:03 Uhr

Foto: OFIRTA

10. Odenwälder First Responder Tag (OFIRTA) fand online statt


Für qualifizierte Ersthelfer, die die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken und ehrenamtlich teils unmittelbar lebensrettende Hilfe in ihren Gemeinden leisten, organisieren die Leitenden Notärzte im Neckar-Odenwald-Kreis in Kooperation mit dem Förderverein Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) jährlich die Fortbildungsveranstaltung Odenwälder First-Responder-Tag (OFIRTA). Sie fand aufgrund der Corona-Pandemie erstmals online statt und wurde für über 400 angemeldete notfallmedizinisch Interessierte aus der Feuerwache übertragen.

Kernthemen der diesjährigen Fortbildung waren die Wiederbelebung in Zeiten von Corona, die Steigerung der Überlebenschancen nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand, die Landesinitiative „Löwen retten Leben“, Verbesserung von Reanimationsmaßnahmen bei Schwerverletzten sowie ethische Fragen rund um die Wiederbelebung. Vorrangige Zielsetzung der Veranstaltung ist es, durch gemeinsame Fortbildung verschiedener Fachdienste die Zusammenarbeit bei der Notfallversorgung zu optimieren. Dank der Unterstützung mehrerer Sponsoren kann dieses Angebot seit der ersten Auflage im Jahr 2011 kostenlos angeboten werden. Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und kann unter www.ofirta.com/live abgerufen werden.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2021
KontaktRSS Datenschutz Impressum